Sie müssen registriert und eingeloggt sein, um das Vollprogramm ansehen zu können.

Skandinaviens versteckte Paradiese

Neu

Skandinaviens gewaltige Natur zieht die Menschen seit jeher in ihren Bann.

Vier spektakuläre Regionen stehen stellvertretend für „Skandinaviens versteckte Paradiese“: Hoch im Norden, in Schwedisch Lappland, fühlen sich mächtige Elche wohl. Im Osten, nahe der russischen Grenze, ist der finnische Saimaa-See Heimat einer der seltensten Robbenarten der Welt. Gotska Sandön ist der entlegensten Orte im südlichen Inselparadies der Ostsee. Im Westen dominieren Gebirge und Fjorde die Landschaft. Auf dem Hochplateau Hallingskarvet leben heute wieder Polarfüchse. An all diesen Orten arbeiten Naturschützer mit großer Begeisterung für Skandinaviens versteckte Paradiese.