Sie müssen registriert und eingeloggt sein, um das Vollprogramm ansehen zu können.
Neu

Februar 2014. Die Halbinsel Krim wird besetzt. Das Minenräumboot „Cherkasy“ steckt mit anderen ukrainischen Schiffen im See Donuslaw fest – der Weg zum Meer ist durch die überschwemmten Schiffe der russischen Flotte blockiert. Es ist eine Falle. Die ukrainischen Schiffe beginnen, sich den Russen zu ergeben, denn es scheint keinen anderen Ausweg zu geben. Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt der Film die Geschichte des letzten ukrainischen Schiffes auf der Krim, das sich wehrte und mutig weiterkämpfte.