Sie müssen registriert und eingeloggt sein, um das Vollprogramm ansehen zu können.
  • Neu
  • UHD

Drei Relikte einer untergegangenen Weltmacht, drei Monumente einer Zeit, in der die halbe Welt unter Hammer und Sichel stand. Überall finden sich bis heute die Spurendes Sowjetreiches.

Wir besuchen einen geheimen Bunker für Atomsprengköpfe im Ost-Deutschen Nirgendwo, das Kraftwerk Tschernobyl, das saubere Energie für alle Zeit versprach und Beelitz-Heilstätten, ein Hospital der deutschen Kaiserzeit, das zu einem sowjetischen Militärkrankenhaus wurde.

Überall treffen wir Menschen, deren Lebensgeschichte an diesen Orten mitgeschrieben wurden – und hören von ihnen, wie der Untergang des Sowjetreiches ihr Schicksal geprägt hat. Heute bleiben vom einstigen Imperium nur Erinnerungen – und einige ganz besondere Orte, die langsam, aber sicher verfallen.

Vollbild
Schließen
Download
Lädt...