ZDF Studios übernimmt den Weltvertrieb für das beliebte Format Quizjagd

Mainz, 12. September 2022

ZDF Studios freut sich bekanntzugeben, dass es den weltweiten Vertrieb (mit Ausnahme von Österreich) für das Format der beliebten Sendung Quizjagd (internationaler Titel "Quiz Hunt") von Servus TV übernommen hat, die von Interspot Film produziert wird. Die täglich ausgestrahlte Quizshow, die zum ersten Mal 2019 auf dem österreichischen Sender der Red Bull Media GmbH lief, ist so erfolgreich, dass sich ihre Einschaltquoten seit der Einführung vervierfacht haben.

Mit einer nachmittäglichen Sendezeit um 17:00 Uhr und 450 Folgen hat die Quizjagd in diesem Jahr eine durchschnittliche Quote von 7,9 % erzielt. Sie ist nicht nur ein Hit bei den Zuschauern, sondern verhilft auch der Anschlusssendung bei Servus TV zu mehr Erfolg, da viele Zuschauer nach der Quizshow dranbleiben.

Die Quizjagd ist ein Brettspiel in Lebensgröße, bei dem die Personen die Spielsteine ​​sind und die Teilnehmer, von denen einer der Gewinner der vorherigen Runde ist, Fragen richtig beantworten müssen, um weiter voranzukommen. Sie konkurrieren und jagen sich gegenseitig über eine Spirale aus 50 Feldern. Wer zuerst das letzte Feld erreicht, ist Sieger, nimmt einen Geldpreis mit nach Hause und darf in den nächsten Runden solange gegen neue Herausforderer antreten, bis er besiegt wird. Taktische Variationen lassen das Duell jederzeit in alle Richtungen kippen und sorgen für Spannung bis zur letzten Sekunde!

Der bisher erfolgreichste Spieler bei der Quizjagd? Ein Student, der mit 375.000 Euro nach Hause ging, nachdem er in 47 Sendungen zu Gast war, sich 77 Herausforderern gestellt und 1.649 Fragen richtig beantwortet hatte. 

Ralf Rückauer, Bereichsleiter Unscripted bei ZDF Studios, kommentiert: „Das einfache und klare Spielprinzip der Spielshow, gepaart mit dem Nervenkitzel der Verfolgungsjagd, macht Quizjagd so fesselnd. Das Format besticht durch das einfache, aber wirkungsvolle visuelle Konzept der Spirale. Quizjagd ist DAS ideale Format für jeden Nachmittag oder Zugriff auf Prime Slot auf jedem Kanal weltweit.“

---

Über ZDF Studios
ZDF Studios wurde im Jahr 1993 unter dem Namen „ZDF Enterprises“ als privatwirtschaftliche Tochtergesellschaft des ZDF, einem der größten und renommiertesten Fernsehsender Europas, gegründet. Das Unternehmen wurde am 1. April 2022 in „ZDF Studios“ umbenannt. Ansässig in Mainz, ist das Unternehmen für den weltweiten Vertrieb von Programmen, die Durchführung internationaler Koproduktionen, den Erwerb von Lizenzen und das Merchandising wichtiger Marken unter eigenem Namen, für das ZDF und für Dritte verantwortlich. Das Unternehmen hat sich erfolgreich als unabhängiger Akteur auf dem Markt in Deutschland und weltweit etabliert und ist Teil eines starken Netzwerks aus 30 direkten und indirekten Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen. ZDF Studios verfügt über den größten deutschsprachigen Programmbestand der Welt sowie über einen ständig wachsenden Katalog internationaler Produktionen, bestehend aus Serien und Miniserien, Fernsehfilmen, Dokumentationen und Kindersendungen. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung konnte die ZDF Studios Gruppe zahlreiche Geschäftsfelder im Fernseh- und Medienbereich erschließen. Damit bietet ZDF Studios nun ein umfassendes Full-Service-Angebot und deckt jede Phase in der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher TV-Produktionen in allen Genres ab, von der Entwicklung von Inhalten über die Produktion, Lizenzierung, Vermarktung, das Merchandising, Online-Rechte und vieles mehr.

Kontakt ZDF Studios
Christine Denilauler (Bereichsleiterin Marketing und Unternehmenskommunikation), ZDF Studios GmbH, Erich-Dombrowski-Str. 1, 55127 Mainz/Deutschland, Tel.: +49 6131-9911130, E-Mail: christine.denilauler@zdf-studios.comwww.zdf-studios.com

 

Über Interspot Film

Interspot Film ist eine der führenden Produktionsfirmen Österreichs in den Bereichen Film, Fernsehen, Dokumentation, Entertainment und Shows. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet und ist heute eine 360-Grad-Produktions- und Medieninstitution mit eigenen Studios und vielfältigen Räumlichkeiten in Wien. Interspot ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation.

Kontakt Interspot Film

Nikolaus Klingohr (geschäftsführender Gesellschafter), nikolaus.klingohr@interspot.at, Tel: +43 1 801 20 325