Reihen und Serien

ZDF Studios erwirbt Reihen und Serien für das ZDF, sowie für alle Sender, an denen das ZDF beteiligt ist. Ein klares Aushängeschild ist der Sendeplatz am Sonntagabend im Hauptprogramm, der vor allem mit englischen und skandinavischen Krimiserien/-reihen bestückt ist. Im Bereich internationale Kaufserie ist das ZDF derzeit vor allem mit seinem Digitalkanal ZDFneo stark aufgestellt und bietet intelligentes und abwechslungsreiches Programm für die jüngere Zielgruppe.

Los geht’s bei ZDFneo am Montagabend, der sich vor allem durch britische Krimiserien wie Spooks, Scott & Bailey und Death in Paradise auszeichnet und hier bereits mehrere Programmplätze zur Verfügung stellt. Am Dienstagabend geht es bei ZDFneo weiter mit internationalen Ankäufen, einen Schwerpunkt bilden hier skandinavischen Serien, die ab 22:00Uhr 2 bis 3 Sendepätze füllen. Gezeigt wird u. a. Verdict Revised, Nordlicht oder Die Brücke.

Besonders hervorzuheben ist auch der Mittwochabend, der mit Free TV-Premieren aktueller und preisgekrönter amerikanische Serien dem Zuschauer spannendes und abwechslungsreiches Programm bietet. Erfolgsgeschichte konnte hier bspw. mit Kaufserien wie Mad Men, The Big C und 30 Rock geschrieben werden, derzeit läuft die neue Showtime-Serie House of Lies und überdies konnte sich ZDFneo die Rechte an der HBO-Dramedy-Serie Girls sichern.

Auch am Nachmittag kann ZDFneo Serienfans etwas bieten und überzeugt mit Serienklassikern und Kultserien wie Raumschiff Enterprise (in einer neu bearbeiteten Fassung), Magnum, Agentin mit Herz, und Hart aber Herzlich.