Sie müssen registriert und eingeloggt sein, um das Vollprogramm ansehen zu können.
Neu UHD

Über Jahrtausende war sie unsere Honiglieferantin, perfekt an Flora und Klima in Mitteleuropa angepasst: Die Dunkle Biene. Doch in den 1970er Jahren verschwand sie aus Deutschland. Wie konnte es dazu kommen? Der Film begibt sich auf eine spannende Suche, zeigt – in teils noch nie gefilmten Szenen - wie es in einem wilden Bienenstock zugeht, und wie das ‘Wildtier Honigbiene‘ einst in unseren Wäldern lebte, bevor Imker begannen, aus ihm das kleinste Haustier der Welt zu machen.

“Ziemlich wilde Bienen“ berichtet, wie wilde Bienen seit Urzeiten ohne Imker in unseren Wäldern auskommen. Ein Leben in enger Verbindung mit Vögeln, Fledermäusen, Insekten, Bäumen, Blütenpflanzen und vielen anderen. Filmemacher Jan Haft führt uns vor Augen, was wir gewinnen, wenn wir den wilden Honigbienen wieder einen Platz in unseren Wäldern einräumen.